Meine Mama…

. . . hat mich am 22.05.1996 auf die Welt gebracht.
. . . niest so laut, dass man sie aus 2 km Entfernung hört.
. . . macht die Bilder für den Blog mit MEINER Kamera und   lässt sie danach immer überall
rumliegen.
. . . liebt Bücher!
. . . fragt mich manche Dinge 3 mal kurze Zeit nacheinander, weil sie vergisst, ob sie sie laut gesagt
oder nur daran gedacht hat (“Hast du Hausaufgaben auf?”).
. . . ist mit mir schon durch gute und auch schlechte Zeiten gegangen!
. . . hat die Pubertät meiner Schwester und mir recht gut überstanden.
. . . begeistert sich für Dinge die sie toll findet so sehr, dass sie von nichts anderem mehr spricht.
. . . begeistert sich dafür für Dinge die ich toll finde recht selten.
. . . hat unser Esszimmer als ihr Näh-, Bastel- und Kreativrevier beschlagnahmt.
. . . will seit ihrer Sternenliebe Linkparty ALLE Sachen mit Sternen verschönern.
. . . hätte, von den Massen her, Dekoration für die gesamte Nachbarschaft.
. . . schnaubt ihre Nase so laut wie ein Elefant.
. . . stört, wie sie schon selbst mal erwähnt hat, ihre Mitmenschen mich mit ständigem Streichen über
die Sofaarmlehne.
. . . schlürft warme Getränke ein wenig zu laut. (jetzt gerade auch wieder).
. . . näht, gefühlt, am liebsten abends, wenn etwas Gutes im TV kommt, so dass man nichts mehr
verstehen kann.
. . . hat mir ihren Ehering anvertraut, den ich an einer Kette bei mir trage.
. . . hat ein großes Herz.
. . . ist die beste Mama der Welt! Ich liebe dich.

 

Liebe Grüße von deiner Tochter Sophie !

17 Kommentare bei „Meine Mama…“

  1. Danke mein Schatz, ich liebe Dich auch!!!
    Deine Mama <3

  2. *hachmach*

    LG vom Schäfchen

  3. Gelle?! *schmacht*
    LG Ina

  4. 😀 danke für diese lustigen Einblicke!!!
    LG
    Katja

  5. Bitteschön, hat mir Spaß gemacht 🙂
    Liebe Grüße
    Sophie

  6. Wie süß!!! ♥♥

    DAS traue ich mich nicht mit meinem Tochterkind zu machen – da hätte ich echt Angst, was anschließend da steht… *g*

    Liebe Sopie – dankeschön für diesen Bericht über deine Mama – ganz bestimmt ist sie für dich die tollste Mama der Welt – genauso soll es ja auch sein!

    Glückwunsch – genauso weitermachen, bitte, ihr beiden! *drück*

    Allerliebste Grüße
    Sabine

  7. Ich durfte vorher probelesen ;o)
    Sie wollte schon lange mal einen Gastpost schreiben.
    Das große Tochterkind drängelt auch schon, mal sehen, was das wird…

    Wart mal noch ein, zwei Jahre, dann werden Deine Kinder auch wieder "vernünftig". Oder Ihr Eltern, je nachdem aus welcher Blickrichtung man es sieht…

    Machen wir *zurückdrück*!

    Herzallerliebste Grüße
    Ina
    P.S.: Ist Sabine Dein Nickname oder Zweitname???

  8. Liebe Ina,

    was für eine schöne Liebeserklärung von Deiner Tochter.
    Euer Bild berührt mich sehr – es ist wunderschön.
    Ich habe das Gefühl, Dich noch ein Stückchen besser kennengelernt zu haben – ein herzliches Danke an Deine Tochter.
    Euch beiden einen schönen Creadienstag-Abend.
    Ob sie wohl fernschaut und du mit der Nähma ratterst?

    Viele liebe Grüße
    Anja

  9. Das Foto ist auf der Hochzeit meines Bruders entstanden.
    Wir hatten uns so richtig aufgebrezelt und viel Spaß beim Shooting.

    Sie schon ist schon Richtung Bad gezogen (heute läuft nix gutes im TV), aber ich habe heute den Esstisch aufgeräumt, ihre Kamera in ihr Zimmer gebracht, etwas Neues mit Sternen verziert und nix genäht. Was aber daran liegt, dass mir noch eine "Zutat" fehlt.

    Liebzurückgrüß
    Ina

  10. Das ist wunderschön! Hach, schmelz!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

  11. Besonders das mit dem Niesen, gelle? *grins*
    Nein, ich hab mich auch sehr gefreut!
    Mittlerweile stellen mir beide Tochterkinder neue Ideen zur Verfügung ala "Mama, du könntest doch auch mal…"
    Liebe Grüße
    Ina

  12. Wunderschön, ein richtig toller "Liebesbeweis"!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  13. Ja, das stimmt! :))
    Liebe Grüße
    Ina

  14. Ohhh, sehr schön!!
    Einfach toll…
    LG
    Sandra

  15. Das ist wirklich ein wunderschönes großes Kompliment! Wirklich toll!
    LG Mary

  16. Ja, das finde ich auch!
    Ich bin sehr stolz auf meine Töchter!
    Liebe Grüße
    Ina

Schreibe einen Kommentar